TOUR DE SUISSE Road

TOUR DE SUISSE Speed Pinion Road

Das Speed Pinion Road verbindet Sportlichkeit und Wartungsarmut. Mit seiner vortriebsförderlichen Sitzposition, der wendigen Geometrie und den leichtlaufenden Komponenten ist das Velo ganz für schnelle Fahrten auf Asphalt ausgelegt. Zur Velotechnik muss sich der Besitzer des Strassenflitzers kaum Gedanken machen: Die Kombination von staub- und wasserfest gedichtetem Pinion-Schaltgetriebe, ölfreiem Gates-Zahnriemen und kräftigen Scheibenbremsen funktioniert mit einem Minimum an Pflege dauerhaft zuverlässig. Als Bonus obendrauf bleiben Hosenbeine und das Velo selbst erst noch aussergewöhnlich sauber. Das individuell anpassbare Design kommt dadurch besonders gut zur Geltung.

TOUR DE SUISSE Speed Kettenlos Road

Weniger ist mehr: Das Speed Kettenlos Road ermöglicht sportlich leichten Vortrieb auf allen alltäglichen Wegen. Damit es möglichst lange und zuverlässig läuft, rüstet es Tour de Suisse mit einem anspruchslosen Antrieb aus. Die Kombination von langlebigem Zahnriemen von Gates und hochwertiger Nabenschaltung von Shimano oder Rohloff reduziert die Velopflege unter dem Jahr auf gelegentliches Pumpen der leichtlaufenden Reifen. Das a la carte Programm erlaubt nicht nur die individuelle optische Anpassung, sondern auch die Wahl der Ausrüstung. So kann das Speed Drive Road ohne unnötigen Ausstattungsballast auf seinen Einsatz abgestimmt werden.

TOUR DE SUISSE Speed Road

Schnell und schlicht: Das Speed Road hat alles dran, was für zügiges Vorankommen und sichere Stopps notwendig ist. Konsequent setzt Tour de Suisse für dieses sportliche Alltagsvelo auf die modernste Schalt- und Bremstechnologie von Shimano auf einheitlichem Qualitätsniveau. Zugleich das Speedbike auf seine Kernfunktionen reduziert, damit nichts die Beschleunigung und die aufgeräumte Optik stört. Sogar Kabel und Hüllen sind im klassisch sportlichen Alurahmen verlegt. Die individuelle Note kommt dank zahlreichen à la carte Optionen bei Ausstattung und Design dennoch nicht zu kurz.

TOUR DE SUISSE Randonneur

Das Gravel Randonneur empfiehlt sich für sportliche Fahrten in der Stadt genauso wie schnelle Touren auf unbefestigten Strassen: Die Räder in 27,5“-Grösse erlauben diesem Speedbike rasche Beschleunigung und sind zugleich robust genug, um Stösse bei abgesenkten Trottoirkanten oder groben Kieswegen spielen wegzustecken. Der schlichte Stahlrahmen ermöglicht nicht nur eine klassisch schlichte Optik, er dämpft auch Schläge und gewährleistet ein langes Veloleben. Die Ausstattung mit der bewährten Shimano 105 Schaltung und hydraulischen Scheibenbremsen passt perfekt zum angepeilten Einsatz als vielseitig nutzbares Gravelbike oder Tourenvelo.