TOUR DE SUISSE Premium Trekking

TOUR DE SUISSE Speed Pinion Trekking

Keine Kompromisse bei Funktion und Vielseitigkeit! Für das Speed Pinion Trekking nutzt Tour de Suisse nur die besten Bauteile. Dank der breiten Übersetzung der Pinion-Tretlagerschaltung verlieren auch steile Anstiege ihren Schrecken, und durch den wartungsarmen Zahnriemen von Gates bleibt das Trekkingvelo immer schön sauber und bietet auch bei Schnee und Matsch effizientes Vorankommen. Die vielfältigen Design-Optionen des a la carte Programms für Rahmenfarbe und Grafiken nach Wunsch runden das edle Gesamtpaket perfekt ab.

TOUR DE SUISSE Speed Kettenlos Trekking

Sportlich und praktisch vereint: Das Kettenlos Speed Trekking ermöglicht zügiges Vorankommen auf allen Wegen und verlangt von seiner Besitzerin oder seinem Besitzer wenig Wartungsaufwand. In den verschiedenen Ausstattungsvarianten mit gekapselter Nabenschaltung und ölfrei laufendem Zahnriemenantrieb ist das Trekkingbike für Damen und Herren ein verlässlicher Begleiter für Fahrten in der Stadt und über Land.

TOUR DE SUISSE Speed Trekking

Schnell und stark ist das Speed Trekking: Der wendige Allround-Trekkingbike vereint sportliches Fahrverhalten mit Ladefähigkeiten für leichtes oder schwereres Gepäck. Damit auch lange Touren nicht zur Qual werden, sorgt an diesem Velo für Damen und Herren die serienmässig verbaute Federgabel für Komfort. Eine breit abgestufte Kettenschaltung von Shimano oder Sram aus dem umfangreichen à la carte Programm bergauf wie bergab für kräfteschonendes Velofahren. Die Rahmenfarbe kann nach Wunsch gewählt werden, und auch für die Grafiken stehen verschiedene Optionen bereit.

TOUR DE SUISSE Fernweh

Wer auf Veloreisen Grenzen überschreitet, will sich auf sein Gefährt verlassen können: Das Fernweh ist darum konsequent auf Stabilität, Wartungsfreundlichkeit und Langlebigkeit ausgelegt. Das Herzstück an diesem Reisevelo ist ein unverwüstlicher Stahlrahmen, der für 27,5 Zoll Räder ausgelegt ist. Beim Kauf bleibt die Wahl zwischen hochwertiger Kettenschaltung von Shimano oder unempfindlicher Nabenschaltung vom Typ Alfine oder Rohloff. Die Schaltnaben können nach Wunsch mit dem dauerhaften und pflegearmen Gates-Zahnriemen anstelle einer Kette ausgerüstet werden. Ganz unabhängig, wofür sich Tourenfahrende entscheiden: Dank der ausgewogenen Sitzposition steigen sie auch nach langen Etappen noch mit einem Lächeln ab.