Weitere Crossover Modelle: GorocXGoroc2

Das ausdauernde Multitalent

Das Goroc3 ist eines der vielseitigsten E-Bikes. Als vollgefedertes Multitalent brilliert es in der Stadt genauso wie in den Bergen. Bis zu 1125 Wh Akkukapazität (mit optionaler DualBattery) machen enorme Reichweiten möglich, ideal für lange Touren und massenhaft Höhenmeter. Das aktive Fahrwerk mit Viergelenk Federsystem bietet 130 mm Federweg für optimale Fahreigenschaften auch auf ruppigen Wegen und bei hoher Geschwindigkeit. Mit der FLYER Dropper Post lässt sich der Sattel über den Bedienhebel am Lenker während der Fahrt absenken. Das bringt volle Bewegungsfreiheit und Sicherheit in Abfahrten oder beim Absteigen.

Goroc3 von FLYER (E-Bike | Crossover), Sahara Sand Satin
Goroc3 von FLYER (E-Bike | Crossover), Sahara Sand Satin, Weitere Infos auf flyer-bikes.com
Goroc3 von FLYER (E-Bike | Crossover), Mercury Red - Black Gloss
Goroc3 von FLYER (E-Bike | Crossover), Mercury Red – Black Gloss, Weitere Infos auf flyer-bikes.com

Produktbeschreibung FLYER Goroc3

Goroc3 von FLYER (E-Bike | Crossover), Sahara Sand Satin, Dual Battery
Goroc3 von FLYER (E-Bike | Crossover), Sahara Sand Satin, Dual Battery, Weitere Infos auf flyer-bikes.com
Goroc3 von FLYER (E-Bike | Crossover), Mercury Red - Black Gloss, Dual Battery
Goroc3 von FLYER (E-Bike | Crossover), Mercury Red – Black Gloss, Dual Battery, Weitere Infos auf flyer-bikes.com

Gewicht ohne Akku: ca. 23.6 kg
Gewicht Akku: ca. 3.5 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 149 kg

Spezifikationen

Modelle

  • Flyer Goroc3 4.10
  • Flyer Goroc3 6.50
  • Flyer Goroc3 6.50 HS, bis 45 km/h

Laufradgrösse

  • 27.5″ Laufräder

Rahmen

Aluminium | FLYER engineered, hydroformed tubing, 4-link suspension, 130 mm travel, Internal cable routing, Boost 12 x 148 mm

Zusatzinformation:

4-Link Suspension – 130 mm Federweg: Das aktive Fahrwerk mit Viergelenk-Federsystem und E-Bike spezifischer Abstimmung bietet 130 mm Federweg für optimale Traktion, Komfort und Sicherheit auch auf ruppigen Wegen und bei hoher Geschwindigkeit.

Rahmengrösse (cm)

  • S: Körpergrösse 160-170cm
  • M: Körpergrösse 170-180cm
  • L: Körpergrösse 180-190cm
  • XL: Körpergrösse 190-200cm und grösser

Zusatzinformation:

Bei allen Grössenempfehlungen handelt es sich um Richtwerte. Wir empfehlen eine Probefahrt, da es je nach Körperproportionen zu Abweichungen kommen kann.

Rahmenfarbe

  • Mercury Red / Black Gloss
  • Sahara Sand Satin

Dämpfer

  • Goroc3 4.10: RockShox Deluxe Select R, 185 x 55 mm Trunnion
  • Goroc3 6.50 und 6.50 HS: RockShox Deluxe Select+ RT, 185 x 55 mm Trunnion

Federgabel

  • SR Suntour Aion35 Evo, 140 mm travel, 15 x 110 mm Boost

Motor

  • Goroc3 4.10 und 6.50: Bosch Performance Line CX
  • Goroc3 6.50 HS: Bosch Performance Line Speed

Zusatzinformation:

  • Bosch Performance Line CX (25 km/h) ist der kraftvollste Antrieb von Bosch. Für anspruchsvolle Fahrer zeigt sich Performance Line CX besonders leicht, kompakt und effizient mit minimalem Tretwiderstand. Der Performance Line CX beschleunigt druckvoll, reagiert ohne Verzögerung und überzeugt mit agilem Fahrverhalten und noch mehr Kontrolle. Mit 85 Nm und bis zu 340 % perfekt dosierter Unterstützung und dynamischem Ansprechverhalten treibt die Performance Line CX die Freude am E-Biken auf die Spitze.
  • Die neue Bosch Performance Line Speed (45 km/h) mit satten 75 Nm maximalem Drehmoment und einem geringen Gewicht von nur 2,9 kg entwickelt für dynamische Unterstützung im Alltag oder in der Freizeit. Hohe Geschwindigkeiten werden schnell erreicht – perfekt, um damit weite Strecken mühelos zurückzulegen.

Überblick über die Komponenten von Bosch

Akku

  • Bosch Powertube Powerpack 625 (625 Wh / 17.4 Ah / 36 V)
  • Option 1125Wh: Dual Battery Bosch Powerpack 500 (500 Wh / 13.4 Ah / 36 V)

Zusatzinformation:

  • Einfaches Akku Handling: Der vollständig ins Unterrohr integrierte Hauptakku kann mit nur zwei Handgriffen ausgebaut und auch extern geladen werden.
  • Dual Battery – Range Extender (optional): bis zu 1125 Wh Akkukapazität sorgen für enorme Reichweite – ideal für endlose Touren und zahlreiche Höhenmeter. Zusätzlich zum integrierten 625 Wh PowerTube Akku kann das Goroc3 mit einem Zweitakku mit weiteren 500 Wh ergänzt werden. Das bedeutet beinahe doppelte Akkukapazität und Reichweite. Damit brauchen Sie sich auch auf sehr langen Touren keine Gedanken zur Reichweite zu machen und können die Freiheit voll geniessen.
  • Bequemes Laden auch bei eingebautem Akku dank geschütztem Ladeport.
  • Den Energieinhalt und somit die Grösse des «Tanks» beschreiben die Wattstunden [Wh].

Display

  • Goroc3 4.10 und 6.50: Bosch Intuvia
  • Goroc3 6.50 HS: Bosch Kiox

Zusatzinformation:

  • Der Bosch Intuvia Bordcomputer bietet optimalen Bedienungskomfort. Die Handhabung ist selbsterklärend und das Display bei allen Lichtverhältnissen ideal ablesbar. Zu jeder Zeit haben Sie sämtliche Fahrdaten optimal im Blick. Intuvia informiert zuverlässig über Geschwindigkeit, Distanz, Fahrzeit und die aktuelle Reichweite. Über die separate Bedieneinheit kann Intuvia mit dem Daumen bedient werden.
  • Bosch Kiox Bordcomputer, mit Farbdisplay, ist der perfekte Trainingspartner für sportlich ambitionierte Fahrer: robust, klein und kompakt, aber übersichtlich und stylisch designt. Sie haben den Überblick über Akku-Ladestand, Geschwindigkeit, Herzfrequenz oder die eigene Leistung. Es zeigt umfassende Fahr- und Trainingsdaten und eröffnet über die Smartphone-App gleichzeitig den Zugang in die digitale Welt. Die Magnethalterung sorgt für eine schnelle Montage – bei gleichzeitig festem Halt.

Unterstützungsstufen

  • 4 Unterstützungsstufen (inkl E-MTB, Auto–Modus)

Zusatzinformation:

Über die verschiedenen Unterstützungsstufen kann die Unterstützungsleistung des Motors gewählt und variiert werden. Das Bosch-System, mit Performance Line CX, verfügt über vier Unterstützungsstufen: Eco, Tour, E-MTB und Turbo.

Tretunterstützung

  • Goroc3 4.10 und 6.50: bis 25 km/h (Eignet sich für gemütliche Ausflüge oder z.B. für das Einkaufen.)
  • Goroc3 6.50 HS: bis 45 km/h (Eignet sich, um schnell von A nach B zu gelangen z.B. Arbeitsweg.)

Zusatzinformation:

Für E-Bikes mit Unterstützung bis 25 km/h gelten mit Ausnahme der Altersbeschränkung die gleichen gesetzlichen Rahmenbedingungen wie für unmotorisierte Fahrräder. E-Bikes mit Unterstützung bis 45 km/h werden als S-Pedelecs bezeichnet und erfordern einen Fahr- und Fahrzeugausweis, eine Haftpflichtversicherung inkl. Nummernschild und es besteht die Helmpflicht. Die genaue Gesetzgebung für E-Bikes variiert von Land zu Land.

Schiebehilfe

  • Schiebehilfe bis 6 km/h

Zusatzinformation:

Auf Knopfdruck lässt sich das FLYER E-Bike mit der Schiebehilfe bequem über eine steile Passage schieben.

Schaltung

  • Goroc3 4.10: Kettenschaltung Shimano Deore, 10Gang, 11-46t
  • Goroc3 6.50 und 6.50 HS: Kettenschaltung Sram NX Eagle, 12Gang, 11-50t

Zusatzinformation:

Bei der Kettenschaltung erfolgt der Gangwechsel durch die Wahl des Ritzels auf der Kassette am Hinterrad. Der Gangwechsel kann auch unter Last erfolgen. Damit ist die Kettenschaltung vor allem für den sportlichen Einsatz in bergigem Gelände sowie im Zusammenhang mit einem Anhänger geeignet. Durch wechselnde Kettenstellungen ist der Verschleiss höher, weshalb es bei Kettenschaltungen mehr Wartung bedarf.

Bremsen

  • Goroc3 4.10: Scheibenbremse Shimano MT420, 203/180 mm (hydraulisch)
  • Goroc3 6.50: Scheibenbremse Shimano MT520, 203/180 mm (hydraulisch)
  • Goroc3 6.50 HS: Scheibenbremse Magura MT5e, 203/180 mm (hydraulisch)

Zusatzinformation:

Sportliche FLYER E-Bikes sind serienmässig mit hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet. Scheibenbremsen garantieren höchste Bremsleistung unter allen Bedingungen.

Sattelstütze

  • FLYER Dropper Post MT171, 100 (S) / 125 (M) / 150 (L-XL) mm travel, 30.9 mm

Bereifung

  • Goroc3 4.10 und 6.50: Schwalbe Johnny Watts 27.5 x 2.35 (60-584)
  • Goroc3 6.50 HS: Schwalbe Nobby Nic DD RaceGuard E-50 27.5 x 2.40 (62-584)

Zusatzinformation:

Mountainbike-Reifen der Dimension 27,5 x 2,35 und 2.40 Zoll garantieren Traktion und Fahrsicherheit auch abseits des Asphalts.

Scheinwerfer

  • Goroc3 4.10: Supernova Mini 2
  • Goroc3 6.50: Supernova M99 Mini Pure 25
  • Goroc3 6.50 HS: Supernova M99 Mini Pure 45

Rücklicht

  • Goroc3 4.10 und 6.50: Busch & Müller 2C
  • Goroc3 6.50 HS: Supernova M99 Tail Light 45

Seitenständer

  • Pletscher Comp Flex

Gepäckträger

  • FLYER Racktime mit Federklappe

Rückspiegel

  • Ohne Rückspiegel (Optional möglich)
  • Goroc3 6.50 HS: Mit Rückspiegel

Kennzeichenhalterung

  • Goroc3 6.50 HS: mit Kennzeichenhalterung

Ladegerät

  • Goroc3 4.10: Bosch Standard Charger 4A
  • Goroc3 6.50 und 6.50 HS: Bosch Fast Charger 6A

Zusatzinformation:

FLYER E-Bikes werden mit dem passenden Ladegerät ausgeliefert. Das Ladekabel muss nicht separat dazu bestellt werden.

Probe fahren & kaufen

Bei Velo Schwarz AG können sie Flyer probefahren, sowie für Tagesausflüge mieten und kaufen

Garantie

Informationen zu den Garantiebestimmungen für FLYER E-Bikes

Datenblatt zum Bike

PDF Datenblatt zum Bike

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen

Dienstag – Freitag
Vormittags: 08.00 – 12.00
Nachmittags: 13.30 – 18.30

Samstag (April – September)
Durchgehend: 08.00 – 16.00

Samstag (Oktober – März)
Vormittags: 08.00 – 12.00
Nachmittags: 13.30 – 16.00

Sollten Sie ausserhalb der Öffnungszeiten einen Wunsch haben, melden Sie sich doch bitte über unser Kontaktformular.


Hol- und Bring-Service

Möchten Sie gerne Ihr Fahrrad/E-Bike reparieren lassen, dafür aber nicht das Haus verlassen?

Gerne können Sie uns via Kontaktformular informieren und wir treten mit Ihnen in Verbindung, um Ihr Zweirad zur Reparatur abzuholen und es Ihnen nach dem Service wieder vorbei zu bringen.


Probefahren und Kaufen

Bei Velo Schwarz AG können Sie E-Bikes probefahren, sowie für Tagesausflüge mieten und sich danach für einen Kauf entscheiden.

> Weitere Informationen zur E-Bike-Miete


Kaufanfrage

Gerne möchte ich ein E-Bike bei Velo Schwarz anfragen.